USA


Hier ein paar Bilder und Eindrücke von unsere Reise in die USA.

Informationen

  • Kontinent: Amerika | Östliche Seite
  • Reisezeitraum: 2012

Reiseziele

2012 wagten wir uns in „das Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ USA. Unsere Reise startete in Manhattan New York. Hier waren wir im Pod Hotel 51. Von hier aus hatten wir einen optimalen Startpunkt um die vielen Sehenswürdigkeiten New Yorks zu erkunden. Hierzu zählten natürlich der

  • Times Square
  • Central Park
  • Rockefeller Center
  • Grand Central Terminal
  • Museum of National History
  • Final District & Wall Street
  • Brooklyn Bridge
  • China Town
  • Flatiron Building
  • Freiheitsstatue

und noch vieles mehr …. Empfehlenswert sind bequeme Schuhe, da am Ende des Tages die Füße schon ihre Ruhe brauchten zur Erholung. Nach 5 Tagen Manhattan New York erhielten wir unseren Mietwagen und die Route ging weiter Richtung Niagara Falls. Wir übernachteten hier im Radisson Hotel & Suites Fallsview, Ontario, Kanada. Hier durften wir einen fantastischen Sonnenaufgang über den Niagara Falls erleben. Weiter ging unserer Route nach Toronto. Toronto, die dynamische Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario, liegt am Nordwestufer des Lake Ontario und zählt zu den bedeutendsten Metropolen des Landes. Über den Wolkenkratzern im Zentrum erhebt sich der berühmte CN Tower den wir natürlich besuchten und anschließend gemütlich durch die Straßen von Toronto schlenderten. Übernachtet haben wir hier in einem gemütlichen B&B (Downtown Home Inn B&B) mit sehr herzlichen Inhabern. Das nächste Ziel auf unserer Route waren die 1000 Islands, die wir auf dem Weg nach Montreal besuchten. In Montreal angekommen bezogen wir unsere Unterkunft Auberge de la Place Royale. Da es schon später Abend war, zogen wir los und suchten uns ein gemütliches Restaurant, wovon es hier einige gab und die Entscheidung schwerfiel. Gestärkt und ausgeschlafen ging es weiter nach Ottawa. Ottawa ist die Bundeshauptstadt Kanadas. Sie liegt im östlichen Teil der Provinz Ontario am Fluss Ottawa, unmittelbar an der Grenze zur Provinz Québec. Hier erkundeten wir die Stadt zu Fuß und schauten uns auch das Parlament von Ottawa an. Den Abend ließen wir gemütlich im Arc Hotel bei nem Bier ausklingen. Das nächste und letzte größere Ziel unserer Reise führte uns in den Algonquin Nationalpark und das Hotel Deerhurst Resort. Hier nutzten wir die Zeit um den Nationalpark zu Fuß zu erkunden und den Indian Summer mit den schönen vielen bunten Blättern zu genießen. Dies war allerdings von Region zu Region sehr unterschiedlich. Leider war unsere Reise nun zu Ende und es ging wieder zurück nach Toronto, von dort aus unser Flug zurück nach München ging.

Karte

Bilder

Hier eine weitere Auswahl:

(Anklicken um zu vergrößern)

Rechtliches:

Die Bilder in dieser Galerie sind Eigentum der im Impressum genannten Person(en).
Sie dürfen für private Zwecke heruntergeladen und bearbeitet werden.
Redaktionelle und kommerzielle Nutzung ist untersagt!